AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ReportageZu Besuch in Grazer Notschlafstellen

Im Sommer suchen mehr Obdachlose Schutz als im Winter. Das stellte sich bei unserem Besuch in zwei Einrichtungen der Vinzenzgemeinschaft heraus. Ein Lokalaugenschein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Tomas (links) und Koloman (rechts) leben mit ihrem Mitbewohner seit mehr als zehn Jahren im Vinzinest © Elisa Wüntscher
 

VWissen Sie, was das Wort ,fringsen‘ bedeutet?“, fragte Pfarrer Wolfgang Pucher bei unserem Besuch im Vinzinest, unweit der Andrä-Kirche. Er zückt sein Smartphone aus der linken Jackentasche und lässt die Finger über das Display gleiten. Die Google-Suche bestätigt seine Aussage. Seine Herkunft hat das Wort dem Kölner Kardinal Josef Frings zu verdanken, der im Überlebenskampf nach dem Zweiten Weltkrieg den Mundraub, also das Stehlen, um zu überleben, billigte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren