AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz

Neues Ragnitzbad eröffnet

Seit heute können sich Wasserratten und Badenixen wieder im Ragnitzbad austoben. Die Stadt hat das Traditionsbad gekauft und saniert. Trotz der Modernisierung blieb der Charme des Ragnitzbades erhalten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
©  Stadt Graz/Fischer
 

85 Jahren wurde das Ragnitzbad am Pesendorferweg 7 eröffnet, jahrzehntelang als Familienbetrieb geführt, bevor es 2013 finanziell ins Strudeln geriet. Im November 2013 entschloss sich die Stadt Graz schließlich, das Bad anzukaufen und zu sanieren. Rund drei Millionen Euro kostete das Projekt. So wurden das 483 Quadratmeter große Mehrzweckbecken komplett erneuert, das Kinderbecken revitalisiert, eine Technikzentrale errichtet und ein neuer Rasen verlegt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.