Ein 58 Jahre alter Ungar war am Sonntag gegen 8.45 Uhr mit seinem Auto auf der L711 im Ramsauer Ortsteil Schildlehen unterwegs. Kurz vor der Abzweigung zur Dachsteinstraße wurde der Ungar langsamer - ein nachkommender Motorradlenker bemerkte das nicht und fuhr auf das Auto des 58-Jährigen auf.

Der 65 Jahre alte Niederländer stürzte in weiterer Folge und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.