Im Bereich Hochmölbing bei LiezenTriathlet seit Tagen vermisst - großangelegte Suche unterbrochen

28 Jahre alter Wiener Triathlet kam von Tour auf den Hochmölbing nicht zurück, am Montag wurde Abgängigkeitsanzeige erstattet. Bergrettung, Polizei, Bundesheer und Feuerwehr im Sucheinsatz, der am Mittwochnachmittag unterbrochen worden ist.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hubschrauberbesatzungen von Innenministerium und Bundesheer waren an der Suchaktion beteiligt © Bergrettung
 

Rund 50 Bergretter, fünf Hundeführer und sieben Alpinpolizisten waren mit Unterstützung von Feuerwehr und je einer Hubschraubercrew des Innenministeriums und des Bundesheers am Mittwoch mehrere Stunden lang Teil einer großangelegten Suchaktion rund um den Hochmölbing bei Liezen. Die Einsatzkräfte suchten nach dem 28-jährigen Triathleten Ralph-Christian van Linthoudt, der am Wochenende von einer Bergtour nicht zurückgekehrt ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!