Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Halbe Million AufrufeVideo der Bibliothek des Stiftes Admont sorgt für Begeisterung im Netz

Vor wenigen Tagen ist ein Video der weltweit größten Klosterbibliothek auf der global agierenden Reiseplattform EarthPix online gegangen. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Es gab zahlreiche Buchungen und eine halbe Million Aufrufe.

Stift Admonts Klosterbibliothek landet einen Hit auf EarthPix mit 500.000 Aufrufen innerhalb von nur zwei Tagen. © Stift Admont/Stefan Leitner
 

Ein Video der größten Klosterbibliothek weltweit - nämlich jener des Stiftes Admont - sorgt im Netz für Furore. Gepostet wurde es auf der Reiseplattform EarthPix, die 17 Millionen Follower hat. Eine halbe Million User haben den Clip bisher angeschaut, mehr als 69.000 Likes gab es dafür. Und: „Wir haben zahlreiche Reiseanfragen aus der ganzen Welt erhalten“, sagt Public-Relations-Chef Mario Brandmüller, der im vergangenen Jahr auch Österreichs Staatspreis PR in die Obersteiermark holen konnte. Mit dieser Auszeichnung hat sich das Benediktinerstift Admont zu Europas führendem Kloster im Bereich Online- und Social-Media-Marketing etabliert.

Kommentare (1)
Kommentieren
wasloswerden
0
7
Lesenswert?

genial...

...die kleine Admonter Abtei geht damit um die Welt...

Coole Arbeit und liebe Grüße aus Wien! Auch ich bin gerne im Rahmen meiner Urlaube in Admont und den Museen...