Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feuerwehr gibt Flaschen ausJohnsbach: Trinkwasser seit Wochen ungenießbar

Seit Ende Juli gibt es in dem Ortsteil von Admont kein sauberes Trinkwasser mehr. Die Gemeinde versorgt rund 40 Haushalte und zwei Gasthäuser nun mit Flaschen.

Die Einwohner von Johnsbach müssen noch länger auf ihr Leitungswasser verzichten © stock.adobe.com
 

"Seit ich Bürgermeister bin, arbeite ich mit Hochdruck an der Sache“, erklärt Christian Haider, der am 30. Juli in Admont angelobt wurde. Denn der Ortsteil Johnsbach, in dem es bei starken Regenfällen immer wieder zu Wasserverunreinigungen gekommen ist, hat bereits seit diesem Zeitpunkt ein nachhaltiges Problem: Das Leitungswasser ist mit coliformen Bakterien und Enterokokken verunreinigt. Es kann nicht mehr als Trinkwasser verwendet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.