AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Ein Dorf wehrt sich"Sendetermin fixiert

Der Streifen über die NS-Zeit im Ausseerland, bei dem auch viele einheimische Laienschauspieler zu sehen sind, wird am 11. Dezember ausgestrahlt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Fritz Karl, Brigitte Hobmeier und Harald Windisch in den Hauptrollen © Mona Film
 

Die Rettung der von Nazis geraubten Kunstschätze in Altaussee ging in die Geschichte ein: Eineinhalb Jahre wurde an Originalschauplätzen im Salzkammergut und in Bayern für ZDF, ORF und ARTE der Fernsehfilm "Ein Dorf wehrt sich - Das Geheimnis von Altaussee" gedreht. Der Film hatte in Bad Aussee Österreich-Premiere, nun gibt es auch einen Sendetermin. Am 11. Dezember wird der Streifen auf ORF2 um 20.15 Uhr im Hauptabendprogramm gezeigt. (Wiederholung 12. 12. um 01.40 Uhr)

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren