AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirerin des Tages Auf Hausbesuch in Ruanda

Die Schladmingerin Helga Keinprecht (33) bildet seit 2018 Tierärzte in Ruanda aus. Nun hat sie um ein Jahr verlängert, mit neuer Aufgabe im Kongo.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Schon als Kind war Keinprecht mehr im Stall anzutreffen, jetzt ist sie als Tierärztin in Ruanda © KK
 

Schon als Kind war Helga Keinprecht mehr im Kuhstall anzutreffen, als im Elternhaus im Schladminger Ortsteil Untertal. Der Weg zur Tiermedizin führte aber über einen Umweg: „Es hat geheißen, das ist das schwierigste Studium der Welt. Darum bin ich als Flugbegleiterin nach Wien gegangen“, erzählt sie. Das liebe Vieh hat die 33-Jährige nicht losgelassen: Sie entschloss sich nach vier Jahren Flugzeit zu einem Veterinärmedizin-Studium und arbeitete danach als Tierärztin in Knittelfeld.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren