Eisenerzer RamsauSkitourengeher schwer verletzt von Heli-Crew geborgen

Ein 62-jähriger Skitourengeher aus dem Bezirk Lilienfeld verletzt sich Samstagnachmittag bei der Abfahrt vom sogenannten Wildfeld schwer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Veronika Höflehner
 

Am Samstagvormittag unternahm der 62-Jährige gemeinsam mit drei Freunden eine Skitour auf das Wildfeld. Gegen 12.40 Uhr begannen die Tourengeher mit der Abfahrt. Auf einer Querung, bei der noch einige Meter bergauf zu absolvieren waren, fuhr der 62-Jährige mit hoher Geschwindigkeit und kam zu Sturz.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen