Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz-PuntigamNach Unwetter-Einsätzen rückte Feuerwehr zu Kellerbrand aus

Einsatzreicher Tag für die Berufsfeuerwehr Graz - kaum waren die gröbsten Unwetterschäden aufgearbeitet, musste man zu einem Kellerbrand ausrücken.

 

Keine Verschnaufpause gab es am Mittwoch für die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Graz. Zuerst gab es in Mariatrost, Andritz und Ragnitz enorm viele Unwetterschäden aufzuarbeiten - dabei musste auch eine Frau aus einem Auto in den Fluten gerettet werden.