AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

70-Jähriger starb in Ungarn500 Meter von Zug im Auto mitgeschleift: Oststeirer und Hund tot

Lokomotive schleifte Kleintransporter von Lenker aus dem Bezirk Weiz einen halben Kilometer mit. Auch Hund im Auto überlebte nicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
++ HANDOUT ++ 70-JAeHRIGER STEIRER STARB NACH KOLLISION MIT ZUG IN UNGARN
Das Auto des Oststeirers wurde vom Zug mitgeschleift © APA/112PRESS/MIHALY TANCZOS
 

Bei einer Kollision mit einem Zug ist am Dienstag ein 70-jähriger Oststeirer nahe der westungarischen Stadt Körmend ums Leben gekommen. Der Lenker eines Opel-Kleintransporters aus dem Bezirk Weiz war trotz funktionierender Warnleuchte auf den Bahnübergang gefahren, wo er von der Lokomotive erfasst wurde.