AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unwetterschäden4000 Legehennen waren kurzfristig ohne Dach über dem Kopf

Samstagabend wurde vor allem der Bezirk Südoststeiermark von Unwettern getroffen. 100 Feuerwehrmitglieder standen mehrere Stunden lang im Unwettereinsatz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der beschädigte Hühnerstall © FF Feldbach
 

Nach den Unwettern, die Samstag tagsüber bereits den  Bezirk  Voitsberg trafen, musste ein Wohnhaus in Graden evakuiert worden. Ein Hang hinter dem Gebäude hatte nachgegeben. Zudem waren in Köflach massive Vermurungen und Verklausungen zu beseitigen. Zwölf Wehren mit rund 130 Helfern waren im Bezirk im Einsatz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren