Corona-UpdateHohe Corona-Zahlen: Schützenhöfer und Lang rufen zur Impfung auf

Polizist bei Covid-Kontrolle verletzt ++ Land stellt PCR-Gurgeltest-Angebot mit 1. Dezember um ++ 1290 Neuinfektionen in der Steiermark ++ 81 Steirer mit Covid-19 auf der Intensivstation ++ Sechs neue Sterbefälle

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfen
Impfen © Juergen Fuchs
 

Lockdown, zweite Woche: Die Steiermark wies am Dienstag laut dem Land 1290 Corona-Neuinfektionen für die vergangenen 24 Stunden aus. Am Tag zuvor lag diese Zahl bei 1178. An den Impfstraßen ließen sich am Montag 5901 Personen impfen.

Kommentare (14)
kekw
5
3
Lesenswert?

Impfung

X-ter Lockw, Impfen, Impfen, Impfen: Resultat, siehe 2020 OHNE Impfung!!! Sackgasse?????

Baldur1981
7
12
Lesenswert?

ja

Mittlerweile ist die Impfung ja auch in der Steiermark unbürokratisch möglich. Bis vor kurzem war es ja ein Gnadenakt der undurchsichtigen Impfkoordination.

lacrima
2
30
Lesenswert?

Die Menschen über 60 Jahre.....

.......bekommen für die dritte Impfung Termine zugesandt wo man 7 Monate nach der zweiten Impfung erst drankommt. Jetzt, wo man nach vier Monaten sich schon die Dritte holen soll. Diejenigen die sich nicht impfen wollen, kommen gleich dran und die Anderen die wollen, sollen warten. Die Politik soll mal einer verstehen. Werde zur freien Impfstrasse gehen mir meine dritte Impfung holen.

Lodengrün
11
22
Lesenswert?

Und

dann gehen die Leute am Sonntag zum Boostern zur großen Impfstrasse in Graz und sie haben keinen Moderna Impfstoff dort. Fesch Herr Schützenhöfer, Fesch Frau Bogner-Strauß. Ich würde sagen sie kümmern sich beide einmal darum.

hortig
6
16
Lesenswert?

@lodengruen

Also jetzt muss ich dich richtig rügen. Pfizer ist genug da in allen impfstrassen. Und man kann Moderna mit Pfizer kombinieren.
Wenn man aber auf Moderna kapriziert ist, und das gerade nicht da ist, ist man wohl selber schuld, und nicht Schützi oder Bogner. So schauts aus

az67
9
4
Lesenswert?

Rügen

Irrtum! Großer Irrtum! Stich 1 Moderna Stich 2 Moderna
und Stich 3 sicher nicht Pfizer!
Die meisten haben nämlich auf Grund von diversen Vorerkrankungen Moderna und nicht Pfizer erhalten!
Besser Informieren bevor man Ratschläge erteilt und Schuldzuweisungen !!!

hortig
5
5
Lesenswert?

@az67

Dann könnte man sich ja vorher erkundigen ob moderna vorrätig, denn von moderna ist nicht soviel da, das ist aber bekannt. Aber ja, passt schon, es sind eh immer die anderen schuld....

Lodengrün
3
2
Lesenswert?

Hat sie mein guter @hortig hat

die gute Dame nach vielem Weh und Ach. Bis man da jemanden findet der etwas weiß was dann nicht stimmt. Und siehe unten, Graz war kein Einzelfall. Und Antwort auf die Beschwerde kriegst eher von Joe Biden. Und die Lady ist in Graz nicht irgendwer.

az67
1
2
Lesenswert?

Erkundigen

Wo wollen sie sich erkundigen?
Hotline Land ?
Impfstraße ?
Jetzt wird’s dann lächerlich!
Wo ist eigentlich ihr Problem bzw. geht es darum dass man nicht in der Lage ist die Verfügbaren Impfstoffe in einer Impfstraße anzubieten vor allem bei Menschen die mit Moderna bereits versorgt wurden !
Bevor sie so gescheit daherkommen sollten sie mal beispielsweise Burgenland impft im Internet aufrufen!
Da wird genau für jeden Tag der verfügbare Impfstoff angegeben ( natürlich auch Moderna )
Unter Steiermark impft Fehlanzeige!
Also ersparen sie mir ihre wertlosen Ratschläge!

az67
10
17
Lesenswert?

Impfaufruf ?

Hr. Schützenhöfer machen Sie und die zuständigen einmal ihre Hausaufgaben ! Wollte mir am Samstag in Feldbach ( Impfstraße ) meinen dritten Stich abholen . 1u.2 Impfung war Moderna . Fehlanzeige den Moderna war nicht verfügbar bzw. der Hinweis erst am Mittwoch wieder verfügbar !
Aber ich könnte ja Pfizer nehmen was ich aber auf Grund der 1 und 2 Impfung mit Moderna nicht wollte!
Man ist nicht einmal in der Lage in den Impfstraßrassen alle Impfstoffe zu haben . Zuerst das Theater mit 6 Monaten Abstand wo alle anderen schon nach vier Monaten den 3 Stich ohne Termin verabreichten . Mich wundert es nicht wenn die Steiermark bei den dritten Stichen abgeschlagen den letzen Platz einnimmt. Krisenmanagement stelle ich mir anders vor Hr. LH

Rinder
2
3
Lesenswert?

Impfen

Vielleicht bieten sie ihre Hilfe an. Anscheinend sind die besonders schlau und wissend. Wir haben eine Pandemie und keinen Kindergeburtstag zu organisieren. Und viele Menschen glauben, es geht ohne Zusammenhalt und nur mit Kritik. Es ist traurig, die Wohlstandsgesellschaft ist zum Großteil egoistisch.

rero03806
2
3
Lesenswert?

Vorher erkundigen

Steht aber auch aber auf jeder Infoseite das es keinen Moderna bei den freien Impfstraßen gibt.

az67
1
1
Lesenswert?

Falsch!

Morgen bzw. In Feldbach !
Im Burgenland ist man in der Lage unter Burgenland impft jeden Tag / Termin freies Impfen die vorhandenen Impfstoffe anzuführen!

hortig
4
6
Lesenswert?

@az67

Nur weil sie so auf Moderna kapriziert sind, sind wohl sie selbst und nicht die anderen schuld