Dritter StichEs soll niemand von der Impfstraße weggeschickt werden

Land ermöglicht nun doch den "dritten Stich" für alle beim freien Impfen - auch nach vier Monaten. Termin-Impfungen werden aber vorgezogen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schlange vor der Impfstraße Graz © Juergen Fuchs
 

5137 Menschen haben sich am Wochenende bei freien Impfaktionen in der Steiermark impfen lassen. Auch am Sonntag kamen 1821 Personen zum Impfen  ohne Voranmeldung, obwohl die Impfstraßen nur sechs Stunden lang geöffnet waren.

Kommentare (4)
naco
0
8
Lesenswert?

impfstraße voitsberg

Habe heute den 3. Stich ohne Anmeldung bekommen . Bin sehr freundlich aufgenommen worden.

REDROCKET
0
24
Lesenswert?

@hfg - Gratkorn - DANKE

für den Tipp. Sofort von Graz nach Gratkorn gefahren und ohne eine Minute Wartezeit (weder bei Eingang noch bei Anmeldung) den 3. Stich erhalten - Gesamtdauer von Betreten bis Verlassen 20 Minuten!
Äußerst freundlich und nett von Anmeldepersonal bis Arzt - nur zu empfehlen!

duesenwerni
1
12
Lesenswert?

In Graz (Messe) heute vormittags mit Termin ca. 35 Minuten

Wartezeit.

hfg
2
65
Lesenswert?

In Gratkorn zb.

Habe ich heute gerade einmal ca. 10 Minuten gewartet und wurde ohne Termin praktisch sofort das 3. mal geimpft. Alle sehr nett und freundlich. Termin wäre erst im Dezember gewesen.