Alle Fragen und Antworten zur Boosterimpfung Wer sich wann den dritten Stich holen sollte

Die Boosterimpfung sorgt derzeit für viel Verwirrung. Sollte sich wirklich jeder den dritten Stich holen? Und wann ist dafür der richtige Zeitpunkt? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Booster; Impfung; Dritter Stich
Grundsätzlich © ratana_k - stock.adobe.com
 

1. Warum ist eine dritte Impfung notwendig?
Wie bei vielen anderen Impfungen – wie etwa der HPV- oder Hepatitis-B-Impfung – braucht es auch bei der Coronaschutzimpfung drei Impfdosen, um eine Grundimmunisierung zu erhalten. Würde man auf nur zwei Stiche setzen, lässt die Wirksamkeit zu schnell nach. Das haben auch Daten aus Israel, Großbritannien und den USA gezeigt: Je mehr Menschen den dritten Stich erhalten hatten, desto mehr sanken Impfdurchbrüche und Krankenhausaufenthalte wieder ab. Es liegt bereits eine Zulassung für eine dritte Impfung mit den mRNA-Impfstoffen vor.

Kommentare (39)
elloco1970
0
1
Lesenswert?

Hilfestellung erbeten!!!

Laufende Tests seit 2020 - 2. Biontec Impfung im Juni 21 - Positiv getestet Anfang September - Antikörper 8800 Ende September …..am Freitag PCR getestet …durchs Chaos erst heute aergebnis und siehe da Wieder POSITIV!!! Irgendwie geht mir langsam die Logik aus ……

thejoker9986
0
3
Lesenswert?

Drittimpfung bei bereits überstandener Infektion?

Bei mir wurde voriges Jahr im Dezember Covid19 diagnostiziert. Mittlerweile bin ich auch schon 2x mit Biontech geimpft.
Mir fehlt nun der Hinweis, wie es konkret mit dieser Gruppe (überstandene Infektion + 2x geimpft) weitergehen soll. Laut Nationalem Impfgremium wird eine 3. Impfung nicht empfohlen.

AAltausseer
0
2
Lesenswert?

Steht auch so

Im Artikel am Ende von 8.)

thejoker9986
0
3
Lesenswert?

Korrekt.

Nichtsdestotrotz läuft das Impfzertifikat nach 9 Monaten nach der Zweitimpfung aus.

Vielgut1000
6
3
Lesenswert?

Die bereits zweimal geimpften sollten ja auf das Schreiben warten und dann den vorgeschlagenen Impftermin wahrnehmen.

Also nicht zu voreilig zu den Impfstrassen wandern, heißt es.

thejoker9986
0
1
Lesenswert?

Ja.

Habe bereits eine Nachricht vom Land bekommen mit der Terminauswahl zur 3. Impfung.

sakh2000
2
22
Lesenswert?

Die dritte Teilimpfung bekommt man rasch und ohne Probleme,

nach dem Bekanntwerden in der Vorwoche, dass allen Österreichern ab 18 nun auch die 3. TI nach 4 Monaten angeboten wird, habe ich mir am Samstag in einer "freien Impfaktion" mit 15 Minuten Wartezeit diese TI geholt, meine Gattin bekommt diese bei einem prakt. Arzt morgen. Ein wenig Zeit investieren und planen - dann klappt es auch sofort.

chatrouge
1
9
Lesenswert?

Sie Glücklicher

Ich hab noch immer keinen Termin, obwohl 65+, seit Anfang Juni 2-fach mit BionTec/Pfizer geimpft und bei Steiermark -Impfen seit dem Frühjahr angemeldet. Nur die Nachricht vom Land, noch rechtzeitig einen Termin zugeteilt zu bekommen. Der Hausarzt kann mir auch keinen geben, ich soll mich ab Mitte Dezember wieder melden, mal schauen.
Da das steirische Impfmanagement nicht Imstande ist, mir einen Termin zu geben, hoffe ich, dass jetzt endlich auch mit BionTech/Pfizer geimpfte nach 4 Monaten (bei mir 5 1/2) geimpft werden und werde die lange Wartezeit bei Kälte inmitten Ungeimpfter, die meisten ohne Maske, in Kauf nehmen müssen!
Die Verantworlichen werden meine Antwort in der Wahlzelle erhalten. Ich hoffe, dass auch viele andere dann daran denken:

chatrouge
1
9
Lesenswert?

Brauch jetzt keinen Termin mehr

Inzwischen habe ich mein Glück versucht und bin drangekommen. Dank eigener Warteschlange fürs Impfen und der traurigen Tatsache, dass alle anderen sich nur zum Testen angestellt haben.
Auf einen Termin am St. Nimmerleinstag muss ich nicht mehr warten.

regiro
1
5
Lesenswert?

@chatrouge

Heute beim Internisten angerufen, für Samstag Nachmittag für 4 Personen einen Termin bekommen. Ohne vitamin B, ich kenne den Internisten noch nicht.

sakh2000
1
4
Lesenswert?

Das ist dann wohl ein Versagen der Bürokratie.

Impfstoff gibt es ja genug - der droht ja sogar "abzulaufen" bis Ende des Jahres. Ich muß zugeben ich war auch dreimal am Samstag bei der Impfstraße (2 x waren geschätzt ca. 300 - 500 Leute dort), beim dritten Mal waren es ein paar Einzelne - dann bin ich geblieben (wohne nicht weit weg und kann das gut einschätzen). Ich würde einfach hartnäckig bleiben, verschiedene Ärzte konsultieren. Unser Hausarzt macht sogar Extraschichten zu Zeiten wo er normalerweise nicht ordiniert um diese Impftermine "abzuarbeiten". Zur Info: bei mir sind gerade mal die 4 Monate abgelaufen, bei meiner Gattin 5. Über 65 sollte es da doch wesentlich schneller gehen, da bin ich noch gut 10 Jahre hinter Ihnen.

hansi01
23
9
Lesenswert?

Bei dieser Impfung werden 3 Impfungen nicht reichen!

Herr Kurz hat ja für Österreich 42 Millionen Dosen bestellt. Oder hat er sich ein wenig verrechnet?

jonny 123 at
3
5
Lesenswert?

Hansi

Hast du in Anfang nicht laut geschrien keine impfdose vorhanden und jetzt sind sie da schreist wieder

samro
5
21
Lesenswert?

ja reichen denn

3 impfungen bei fsme, und den meisten impfungen_
entscheidend ist dass wir genug impfstoff haben um alle nachimpfen zu koennen. das allein ist wichtig.

Liezen
57
6
Lesenswert?

Ach ja… Vorsicht vor den Teststrassen PCR

Es sind extrem viele falsch negative Fälle - belegt!! Und das Land schaut wieder einmal zu. Wozu bekommt die Gesundheits LR eigentlich ihr Geld? Handeln sie mal.

aidialc38
1
31
Lesenswert?

Liezen

Wo sind die Beweise dafür? Woher haben sie diese Info

samro
2
27
Lesenswert?

diese beweise kommen

taeglich von hunderten schwurbelrseiten.
nur leider nicht aus der realitaet.

samro
0
24
Lesenswert?

dann sagen sie uns

wenn die daten nicht6 stimmen, woher kommen dann all deie hospitalisierten und intensivpatienten?
die aerrzte und krankenschwestern der intensivstationen die ueber die situation reden die luegen uns auch alle an?
und das weltweit?

aber die betreiber somancher webseiten die sich gerne auch finanziell unterstauetzen lassen, das sind die einzigen die wissen worum es wirklich geht?

visw1
5
15
Lesenswert?

Dritter Sich erst nach 7 Monaten

Habe mich vor einem Monat beim Hausarzt zum dritten Stich angemeldet, bekam den Termin aber erst für den 13.Dezember, da sind es dann schon 7 Monate.
Der Impfstoff ist wie bei den ersten 2 Impfungen von Pfizer!
Geht sich das wohl aus,bin sehr besorgt!

Schaumal1
0
3
Lesenswert?

Gehen Sie

auf eine freie Impfstraße. Je nachdem müssen Sie mit längerer Wartezeit rechnen. Ziehen Sie sich warm an und nehmen Sie ein Getränk und Snacks mit. Alles Gute.

Alex1205
1
7
Lesenswert?

Ohne Wartezeit

Habe gerade vorhin in der Impfstraße Gratkorn ohne Termin, Wartezeit oder Komplikationen meinen dritten Stick bekommen! ;-)

blackpanther
2
10
Lesenswert?

Das Land Steiermark

bietet seit heute auch freies Impfen für den dritten Stich an, Voraussetzung: mindestens vier Monate müssen seit dem zweiten Stich vergangen sein.

aidialc38
2
9
Lesenswert?

visw1

Einfach woanders einen Termin ausmachen, wo es schneller geht. Ich habe den Termin eine Woche später bekommen

visw1
1
7
Lesenswert?

Danke,

werde es versuchen!

oberrisser9
5
13
Lesenswert?

Land Steiermark hinkt hinterher

Wir sind zweifach geimpft und Risikopersonen. Wir wollten nun nach ca 5 Monaten eine Auffrischungsimpfung. Das Land Steiermark lässt diede nicht zu, sondern hat nur ein SMS ausgeschickt, dass man warten soll bis man einen Termin zugewiesen bekommt. Die Hausärztin sagte uns wir mögen auf die Zutelung (6 Monaten nach der zweiten Impfung, wenn das im Land Steiermark doch einmal klappt). Dass wir den Moderna Impfstoff bevorzugen, weil Kreuzimpfungen Moderna/BioNTech besondern wirksam sind, haben wir eh schon aufgegeben.

wedef1
1
7
Lesenswert?

Liste der Impfärzte

Auf der Homepage der Ärztekammer gibt es eine Liste der niedergelassenen Ärzte, die Impfen. Hab heute eine Ärztin in meiner Nähe per Mail angeschrieben, ob und wann sie Moderna impft. Bekam sofort zwei Termine (Morgen oder Freitag) zur Auswahl angeboten.

 
Kommentare 1-26 von 39