GAK-Ticket als Anreiz"Fan-Impfen" und Impfabend sollen die Quote hinaufschrauben

Weitere Aktionen um mehr Junge zum Impfen zu bekommen: In Graz werden gezielt Fußballfans angesprochen, Ärzte halten "Impfabend" ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Robert Preis
 

Die Aktion richtet sich zwar an "Fans aller Grazer Fußballvereine", angesprochen fühlen werden sich wohl aber nur jene im roten Universum. Am 22. Juli findet im GAK-Sportzentrum in Graz-Weinzödl erstmals ein "Fan-Impfen" statt. Eingeladen sind Fußballfans, aber auch Spielerinnen und Spieler, Funktionäre und Schiedsrichter aus Graz ab dem Alter von zwölf Jahren.

Kommentare (4)
stophl
26
17
Lesenswert?

GAK-Ticket fürs Impfen

Eintritt zum GAK? Ist wohl der ziemlich größte Impfschaden den man bekommen kann. 😉😂

clausalbertani
11
23
Lesenswert?

Denken hift

stophl st der beste Beweis dafür, dass Dummheit immer noch nicht ausgestorben ist

stophl
0
13
Lesenswert?

Sei nicht so streng mit mir

Clausalbertini, was😉 diese Emoji bedeuted weisst du aber schon. Hin und wieder etwas Humor und das Leben geht leichter!

clausalbertani
0
5
Lesenswert?

Emoji-los

ok, angekommen