Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona in der Steiermark7-Tage-Inzidenz schon höher als in Tirol und Wien

In der Steiermark haben 100.230 Personen die zweite Teilimpfung. Gesunken ist die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen. Sorgen bereitet die 7-Tage-Inzidenz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Corona-Impfung (Sujetfoto)
Corona-Impfung (Sujetfoto) © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Eine symbolisch wichtige Grenze ist überschritten: 100.230 Steirer sind mit einer zweiten Teilimpfung nun im e-Impfpass eingetragen. Insgesamt wurden (Stand 5. Mai bis 24 Uhr) 429.257 Impfungen in der Grünen Mark verabreicht. Zum Vergleich: Das Land zählt 70.785 Genesene.

Kommentare (14)
Kommentieren
techwag
15
3
Lesenswert?

Hallo...

...der Sch... interessiert keinen mehr!

Bobby_01
14
36
Lesenswert?

Damit

Die Zahlen hoch bleiben veranstaltet der Rosentaler Bürgermeister in der lockdownzeit ab 10.05. täglich einen Bürgermeisterstammtisch mit Kaffee und Kuchen.
Da treffen sich dann ganze Straßen und Siedlungen zum Virus verteilen.
Eine verantwortungslose und der Bevölkerung gefährdete Aktion dieses Herrn.

tannenbaum
7
5
Lesenswert?

Bobby, Ihre künstliche

Aufregung ist durchschaubar! Erstens handelt es sich um fünf sogenannte Bürgermeisterstammtische, bei denen die Bürger ihre Anliegen an die Gemeindeversntwortlichen herantragen können. Alle finden im Freien und mit Sicherheit unter Einhaltung der Coronaregeln statt! Könnten Sie uns sagen für welche Partei Sie arbeiten? Ich habe da so meine Vermutung! Es passt Ihnen wohl nicht, wenn sich ein Bürgermeister auch unter der „gemeinen Bevölkerung“ umhört. Das Wahlergebnis kommt deshalb nicht von ungefähr!

froed
10
64
Lesenswert?

Letzter Platz

Österreichweit beim Impfen - Danke Schützenhofer, Koren und Bogner Strauss! Gegen unser Versagen ist Tirol ein Land der Seeligen

musikus
3
42
Lesenswert?

Contact Tracing

- Steiermark Quote österreichweit auf dem letzten Platz,
- Todesfälle pro 100.000 EW Platz eins,
bei einem Landeshauptmann der ohne lang darüber nachzudenken
agiert auch kein Wunder,

elloco1970
1
17
Lesenswert?

Einfach unerklärlich ….

Wie gibts das?

elloco1970
16
63
Lesenswert?

Realitätsbezug...

oder doch verweigerung ! Es war seit Tagen absehbar, dass die Steiermark an erste Stelle rücken wird...man musste nur den Trend verfolgen. Aktuell sind 5 der höchsten Inzidenzbezirke in Österreich aus der Steiermark...............auf was wartet der Herr LH noch ............wie naiv muß man sein um nichts, wirklich nichts zu unternehmen...........einfach unglaublich.........................XSund bleiben.

X22
2
32
Lesenswert?

Es gibt ja für die Steiermark demographische Zahlen, dementsprechend haben wir ca. 250.000 Menschen die Älter als 65 sind (255.529 ->2020)

Wie soll man die 100.000 jetzt sehen, positiv weils schon 100.000 sind, negativ weils ja bedeutet, dass auf die tatsächliche Anzahl, mal nur auf "die über 65" betrachtet recht mau ist, was aber wiederhin bedeutet, dass diese demnächst ihre zweite Impfung bekommen werden (430.000-200.000 sind so um die 200.000 die eine Teilimpfung haben).
Da Frage ich mich, wann impft man den Rest, bis Ende Mai wird sich das nicht ausgehen, bis zum 19. schon gar nicht, also wohin wird die Reise gehen, wenn geöffnet wird.
Für die Masse wirds nicht bedenklich sein, für Einzelne kann es es schon sein, weil der Leichtsinn sicher einher mit der Öffnung steigen wird.

Dobinator
4
15
Lesenswert?

E-Impfpass

Ich denke die reale Zahl ist schon ein wenig höher. Beispiel: meine Frau hat diese Woche die 2 Dosis erhalten, bisher ist im e-Impfpass nur die 2. Impfung erfasst, die erste (noch) nicht.

andshal
0
10
Lesenswert?

ist bei mir auch so ...

... und wenn man auf dem pfeil nach unten hinter dem Ärztenamen klickt, kommen beide Impftermine raus.

andy379
38
46
Lesenswert?

"Endlich sechsstellig"

Dieses Totalversagen wird uns noch als Erfolg verkauft??? 🤮🤮🤮

DannyHanny
20
37
Lesenswert?

Andy379

Sie kommen aus Ihrer Jammerei Dauerschleife auch nicht mehr heraus! Die paar Tage Warterei werden's auch noch aushalten!

andy379
29
30
Lesenswert?

Das Warten ist nicht das Problem.

Die gebrochen Versprechen sind es.

Stony8762
13
15
Lesenswert?

---

Welche denn? Die von euch Hetzern?