Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirische LösungAb 19. Mai: Wohnzimmertests könnten zur Zutrittsberechtigung werden

In zwei Wochen wird wegen der Öffnungen ein Ansturm auf die Teststraßen erwartet. Welche Konzepte gibt es ‒ auch für andere Varianten?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Testspuren sollen aufgestockt, Öffnungszeiten erweitert werden
Testspuren sollen aufgestockt, Öffnungszeiten erweitert werden © Juergen Fuchs
 

Klar ist: Am 19. Mai öffnet Österreich nach monatelangen Lockdowns in unterschiedlicher Ausprägung mit einem „Big Bang“ – etwa beim Sport und bei Veranstaltungen, aber auch in der Gastronomie und Hotellerie. Für all diese Bereiche werden strenge Regeln gelten: von der FFP2-Maskenpflicht über eine Maximalanzahl an Besuchern bis hin zu Eintrittstests.

Nicht klar ist, wie all das in der Praxis aussehen soll. Hinter den Kulissen bereitet den Kommunen vor allem der Ansturm auf die Tests Kopfzerbrechen. Obwohl klare Vorgaben des Bundes fehlen, arbeitet das Land aktuell mehrere Varianten aus. Ein Überblick:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Zdenek
0
0
Lesenswert?

Warum nicht einheitlich?

Oder man geht einfach zur nächsten Teststraße und lässt sich professionell testen.

Und die länderspezifische Umsetzung der Tests ist ja auch wieder ein ziemlicher Blödsinn. Wenn ich in der Steiermark einen Wohnzimmertest mache gilt der dann wahrscheinlich in Niederösterreich nicht mehr.

Ogolius
19
72
Lesenswert?

Nur ...

... um eine gewisse Solidarität zu beweisen und eine Form von Diskriminierung der Nichtgeimpften gegenüber den Geimpften und ehemals Erkrankten zu hintanzuhalten, wird jetzt echt lachhaft über die Gültigkeit von Wohnzimmertests nachgedacht.... blöder geht’s wohl nicht! Überall brauche ich heute einen Test, ob zum Friseur oder zum Besuch der Mutter im Pflegeheim! Mit den Wohnzimmertests wird Tür und Tor für’s Tricksen geöffnet - es gibt in Österreich viel zu viele, die sich’s mit Schmäh richten wollen. Soweit darf‘s einfach nicht kommen. Wir haben scheinbar keine Pandemie sondern einen Kindergarten (der beginnt in der Regierung...)

svennygraz
7
60
Lesenswert?

Gültigkeitsdauer???

Warum gilt ein Test beim Wirt nur für einen einzigen Besuch?
Warum gilt ein Selbsttest daheim 24 Stunden???
Warum gilt ein Test in manchen Betrieben für 168 Stunden (7 Tage) mit dem man sogar im LKH arbeiten darf??????
Den Schwachsinn soll mal bitte jemand aufklären.

Mein Graz
11
105
Lesenswert?

Selbsttests?

Da wird dann vermutlich wieder gelogen bzw. manipuliert, dass sich die Balken biegen. So wie beim Contact Tracing.