Schützenhöfer nach Corona-GipfelKein Njet der Landeschefs zu Sputnik-V-Impfstoff

Der steirische LH Schützenhöfer über Sputnik V, seinen Impftermin, einen Grenzwert für den Lockdown und wieso er, sinngemäß, auf den Gasthaus-Effekt hofft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
LH Schützenhöfer bei Videokonferenz
LH Schützenhöfer bei Videokonferenz (Archivfoto) © land stmk
 

Am Dienstag fand der nächste Coronagipfel statt: Die Steiermark geht vorerst nicht in den Lockdown. Aber "wir haben die Epidemie nicht überwunden, wir sind nur ein paar Schritte weiter gekommen", mahnte der Vorsitzende der LH-Konferenz, LH Hermann Schützenhöfer.
Im Anschluss gab er ein kurzes Interview.

Kommentare (16)
Heinz-55
2
15
Lesenswert?

Pension!

Anscheinend weiss unser Herr Landeshauptmann nicht dass die gasthäuser geschlossen sind. Schickts ihn endlich in Pension!

a4711
0
12
Lesenswert?

Guten Morgen Hermann

Keine Sputnik-Zulassung durch slowakisches Arzneimittelamt
Wegen fehlender Informationen ist keine Überprüfung der Sicherheit möglich

7. April 2021, 07:37

jg4186
14
44
Lesenswert?

Ohne Zulassung?

Versuch einmal, ein Auto ins Land zu bringen, um damit hier zu fahren - ohne Zulassung!
Völlig unmöglich!
Und ein Impfstoff schon? Aus Russland?

feringo
26
11
Lesenswert?

@jg4186

Vor einem Auto, mit dem die halbe Welt schon fährt Angst zu haben? Naja, Kopf in den Sand hilft dem Strauß.
Ob das uns bei Covid-19 auch hilft?

voit60
6
14
Lesenswert?

Diese halbe Welt

Ist nicht die meine, bin lieber bei der anderen Hälfte.

Lodengrün
12
11
Lesenswert?

Halbe Welt

woher haben Sie diese Info.

feringo
3
7
Lesenswert?

@Lodengrün

Die Chinesen haben auch schon ein Impfauto das bereits fährt.

SagServus
1
8
Lesenswert?

@feringo

Die Chinesen hatten auch mal einen Geländewagen namens Landwind. Der fuhr auch in China und Umgebung. In Europa halt nicht weil der durch den Crashtest durchgefallen ist.

feringo
5
1
Lesenswert?

@SagServus : Die Chinesen ...

Ist der chinesische Impfstoff auch schon Crash-getestet worden.? Europa sei mit dem Impfen im Rückstand wird berichtet. Und mit solch ablehnenden Haltungen wird es wohl auch dabei bleiben.

SagServus
0
3
Lesenswert?

@feringo:

Damit der chinesische Impfstoff bei uns zugelassen wird, müssen die Chinesen diesen bei uns zulassen wollen.

Die Chinesen sind hier in der Bringschuld und nicht die EU in einer Hohlschuld.

Also nein, der chinesische Impfstoff ist noch nicht crash-getestet worden weil die Chinesen auch noch keinen Chrashtest in Europa beantragt haben.

feringo
3
0
Lesenswert?

@SagServus : Damit der chinesische ...

Also, wenn ich etwas möchte, versuche ich es zu erreichen und warte nicht darauf bis es mir in den Mund fliegt.

SagServus
0
1
Lesenswert?

...

Richtig, dann musst du bringen. Dein Gegenüber wird aber nicht holen.

Und für eine Zulassung muss man liefern. Und wenn der Hersteller nicht will, was soll die EMA dann tun?

Betteln gehen damit die Chinesen bitte so nett wären den Impfstoff auch bei uns auf den Markt zu bringen und um eine Zulassung anzufragen?

feringo
1
0
Lesenswert?

@SagServus : ... nicht betteln ...

... diplomatisch "eruieren". Das ist ein Leben immer wert Oder sind unsere Diplomaten etwa lahm?

andy379
33
49
Lesenswert?

Due Verzweiflung ist schon so groß,

dass uns ein nicht zugelassener Impfstoff aus Russland als Allheilmittel verkauft wird. 😠😠😠

Ragnar Lodbrok
15
39
Lesenswert?

Gasthauseffekt...

da weiß Schützi bescheid...

compositore
3
19
Lesenswert?

Gebt's ihm doch endlich

sein Brathenderl!