Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Was ändert sich heute?Handel, Schulen, Friseur & Co.: Zurück zu einem Hauch von Normalität

In Schulen, Handel und bei den Dienstleistungen werden heute, Montag, nach Wochen erste Lockerungen vollzogen – wenn auch mit Einschränkungen. Was das genau bedeutet und wie man in der Steiermark darauf reagiert. Ein Überblick.

Was ändert sich am Montag? © APA (3), Adobe.Stock, Fuchs, Traussnig
 

Handel: Aktionen und einfacher Umtausch

Beim Shoppen gilt ab heute, Montag: FFP2-Maske auf, Abstand von zwei Metern einhalten und nur so viele Kunden im Geschäft, dass pro Person 20 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

„Wir sind gut gerüstet und tun alles, damit die Vorschriften eingehalten werden“, sagt Gerhard Wohlmuth, steirischer Handelsobmann. Die Kunden könnten mit Rabattaktionen rechnen – „die Lager sind voll“. Und was den Umtausch betrifft – bisher gab es ja keine Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke umzutauschen –, würden die Händler „sicher unkompliziert“ sein.

Kommentare (3)
Kommentieren
Hildegard11
0
0
Lesenswert?

Wo bleiben Gratistests...

...für Lehrpersonal???? Bis jetzt waren sie großteils selbst zu bezahlen.

DergeerderteSteirer
0
3
Lesenswert?

"Ein Hauch Normalität!" ............. wäre vielen Bürgern anzuraten, ...................

mit Logik und Verantwortungsbewusstsein wäre auch bisher viel unangenehmes ausgeblieben, Selbstbeherrschung und Eigenverantwortung sind jedoch bei einigen vom Sinn her noch immer nicht durchgedrungen, egal was es für Gebiete betrifft !
Ein wahrlich wie eingebranntes Suchtverhalten bei einigen ist nicht aus den Denk- und Handlungsweisen zu löschen, darin liegt ein Hauptteil des bisher erlebten Ungemaches !!

pzeilinger
0
0
Lesenswert?

Gastro zu ok aber die Abholzeiten?

Die Gastro bleibt zu, ok, warum es aber noch immer die 19:00 Uhr Schließungsregelung gibt ist mir nicht ersichtlich...
Haupsache die Zustellung danach ist weiterhin möglich 🤦‍♂️