Vogelgrippe-VorsichtsmaßnahmeIn 68 steirischen Gemeinden haben Hühner nun Innendienst

Vorsichtsmaßnahme gegen Vogelgrippe sieht strenge Schutzauflagen für private und bäuerliche Geflügelhalter vor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Nord- und Südeuropa wurden zunächst Infektionen bei Wasservögeln, später auch bei Hausgeflügel gefunden. In Österreich gibt es noch keinen Fall. © (c) APA/ROLAND SCHLAGER
 

Wenn zuletzt von Verordnungen des Gesundheitsministers Rudolf Anschober die Rede war, ging es meist um das Coronavirus. Eine neue Verordnung trifft nun aber an gänzlich anderer Stelle Tausende Geflügelhalter (auch private Hendlbesitzer!) in der Steiermark.

Kommentare (1)
AndiK
1
32
Lesenswert?

Hendl - Lockdown

halt....