Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ermittlungen abgeschlossenAngriff auf Nonne: Kein religiöses Motiv

Ein 19-jähriger Afghane hatte Ende Oktober eine Ordensschwester in einem Linienbus attackiert.

© Symbolbild/APA/Lukas Huter
 

Wie berichtet, forschten Polizisten einen 19-jährigen Afghanen aus, der am 31. Oktober eine Ordensschwester in einem Linienbus attackiert hatte. Nun konnten ihm drei weitere Fälle von unwillkürlichen Attacken auf Passanten zugeordnet und ein religiös motiviertes Handeln ausgeschlossen werden. Polizisten lieferten den Mann in eine Justizanstalt ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren