Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Während LockdownAltstoffsammelzentren bleiben geöffnet

Während des Lockdowns bleiben die Altstoffsammelstellen in der Steiermark grundsätzlich geöffnet. Die Schließung einzelner Sammelzentren kann aber von den jeweiligen Betreibern und von den Bezirkshauptmannschaften angeordnet werden.

Herr Petscharnig Altstoffsammelstelle Klagenfurt Maerz 2017
© Markus Traussnig
 

Auf Grundlage der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung gelten von 17.11. bis 06.12.2020 gewisse Ausgangsregelungen und Betretungsverbote für bestimmte Betriebsstätten. Die Entsorgung von Abfällen bei Altstoffsammelzentren (ASZ) bzw. Problemstoffsammelstellen unterliegt allerdings nicht dieser Einschränkung, wie das Land Steiermark am Dienstag mitteilte. „Die steirischen Altstoffsammelzentren können daher im Gegensatz zum Frühjahr grundsätzlich geöffnet bleiben. Die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen sind aber unbedingt einzuhalten", erläutert der für die Ressourcenwirtschaft zuständige Landesrat Hans Seitinger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren