Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Für alle offenDas neue Pilgerzentrum am Weizberg ist fertig

Der Pilgertrend ist ungebrochen. Am Weizberg gibt es Angebote für Suchende.

Das spirituelle Zentrum am Weizberg
Das spirituelle Zentrum am Weizberg © Pfingstvision
 

Bis zu 200 Menschen sind mittlerweile jeden Tag auf dem Papst-Franziskus-Pilgerweg unterwegs. Die 24 Kilometer lange Strecke wurde Anfang Mai eröffnet und führt von Graz-Mariatrost nach Weiz (wir berichteten). „Dass es so viele sind, hat uns selbst erstaunt“, erzählt Initiator Fery Berger. Viele Pilger würden den Weg alleine machen, aber auch ganze Schulklassen oder ehemalige Maturakollegen würden sich auf den Weg machen.

Kommentare (1)

Kommentieren
freeman666
8
1
Lesenswert?

Warum tut man sich so schwer zu glauben?

Du schickst telepathische Nachrichten an einen jüdischen Geist um ihn wissen zu lassen, dass du ihn als deinen Meister akzeptierst und den du darum bittest, einen magischen Fluch von dir zu nehmen mit dem du verflucht bist, weil eine alte Frau, die aus der Rippe ihres Partners gemacht wurde, von einer Frucht eines magischen Baumes gegessen hat, weil eine sprechende Schlange ihr das befohlen hat.
Ist es so schwer zu verstehen, dass ich nicht glauben kann?