Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Der erste SchultagMutige Taferlklassler und ein Spiderman ohne Maske

Für mehr als 142.000 steirische Kinder und Jugendliche geht heute die Schule wieder los. So lief der Schulstart in der Grazer Volksschule St. Leonhard und weiteren steirischen Schulen.

Für Schüler geht es heute wieder mit dem Unterricht los © Juergen Fuchs
 

Montag, kurz vor 7 Uhr: Noch ist der Schulhof der Volksschule St. Leonhard in Graz leer, später werden sich hier die Schüler tummeln und auf den Beginn ihres ersten Schultags warten. Bunte Zeichnungen und Sprüche schmücken den Asphalt: "Schön, dass du da bist" steht neben der Zeichnung eines violetten Babyelefanten.

Kommentare (12)

Kommentieren
Adeva
0
2
Lesenswert?

Erster Schultag in Zeiten von Corona!

Meines Erachtens sehr traurig und schade für Kinder, Eltern und Lehrer! Aber anscheinend - oder auch nur vielleicht - notwendig, um gefährdete Personen (zum Beispiel: Oma und Opa) zu schützen.

DavidgegenGoliath
19
10
Lesenswert?

Schrecklich dieses Bild,

Kinder mit Masken, unfassbar!
Wo hat diese Regierung unser Land hingeführt? In den Abgrund!

DergeerderteSteirer
6
9
Lesenswert?

Die Regierung hat handeln müssen, auch wenn manches nicht richtig gehandhabt wurde, ............

die Bürger die mit solche Gegebenheiten nicht richtig und konsequent genug im Umgang sind, das sind die schwarzen Schafe die ander in den Abgrund reißen !!
Das der Virus unberechenbar ist und in den vielen Arten der Intensität auftritt da kann niemand was dafür !
Im absoluten Vordergrund stehen jetzt Eigenverantwortung, Verzicht und Diziplin, Verantwortungsvermögen andern gegenüber usw. , wenn das von einigen welche es ignoranter Weise noch immer nicht gecheckt haben wird diese Covid 19 Sache unser nächstes Jahr bis in den Sommer hinein wie ein Rucksack am Körper hängen !
Für mich gibts da nur ein Motto und einen Leitsatz........... "Weniger ist Mehr" !!

DavidgegenGoliath
6
8
Lesenswert?

@geerder

Im Vordergrund steht das Kindeswohl, jeder der dagegen verstößt, muss gerichtlich belangt werden!

Ichweissetwas
6
7
Lesenswert?

Endlich wieder Schule !!

Maske auf und Mindestabstand einhalten!! War auf den Fotos natürlich Nicht so.....

karin666
21
10
Lesenswert?

Wo ist denn bitte hier im Bild

der benötigte Mindestabstand, der sogar in der Überschrift so groß ( Babyelefant ) angekündigt wird ???

Kein Wunder, was uns in den kommenden Wochen erwarten wird.

DergeerderteSteirer
5
13
Lesenswert?

@karin666, ................

Warum malst den mit deinen Argumenten den Teufel an die Wand ?!?

Erstens sind es Kinder welche es recht gut machen laut dem Bild, der wichtigste Punkt das sie die Maske aufhaben ist auch gegeben (einer oder der andere nicht so perfekt) !
Das sie natürlich die Bussi..Bussi Gewohnheiten unterlassen sollen müßten wohl vom Elternhaus zu Hause aufgeklärt und abgeklärt werden, es ist zu oft das traurige daran das Eltern die Schule als Erziehungsberechtigte missbrauchen wollen !
Der einfache Grund ist das einige Elternhäuser ihre eigenen Fehlhandlungen und Defizite dadurch überdecken wollen!!

Die gute Kinderstube wie eine kompetente Aufklärung muss grundsätzlich den Kids zu Hause im Elternhaus beigebracht werden, die Schule und deren Lehrer oder Pädagogen geben eventuell noch einen Feinschliff dazu zu welchem sie keinesfalls verpflichtet sind !!

karin666
14
6
Lesenswert?

Falsch.

Der Mindestabstand ist auf keinem der Bilder richtig eingehalten worden.
Egal ob Maske auf oder nicht.

Wer das mit dem Abstand und dem Babyelefanten noch immer nicht verstanden hat, tut mir leid.

Wenn natürlich diese Junglehrer selbst keine gute und gesunde Einstellung zu dem Thema Corona haben, kann natürlich nichts in der Schule sachgerecht umgesetzt werden.

Und dann noch als Medium „Kleine Zeitung" dies SO zu veröffentlichen, ist sehr beschämend.

DergeerderteSteirer
3
6
Lesenswert?

Was steigerst dich den so hinein @karin666, .................

Mit Maske und ohne "Herumtatschlerei", mit regelmäßigem Händewaschen usw. sehe ich da kein schwerwiegendes Problem !

Jetzt weiß ich wenigstens wer das heute bei meiner nach Hausefahrt von der Arbeit war, kam mir gleich a bisserl komisch vor, die Frau mit ihrem Babyelefanten beim "Gassigehen" war @karin666 ........... ;-)........ ;-)

karin666
15
3
Lesenswert?

Ihnen muss ziemlich langweilig sein ...

Und frech noch dazu ...

Warscheinlich ein hysterischer Elternteil oder ein Verweigerer ...

Traurig.

DergeerderteSteirer
2
5
Lesenswert?

Ach wennst wüsstest karin666 wie daneben das deine Annahme liegt, da kommt mir grad ein herzlicher schmunzler aus, ...........

bin laut Kollegen und Bekannten ein totaler Realist der zu gut weiß wie man diszipliniert mit Gegebenheiten wie z.B. Covid19 umzugehen hat, was sein muss muss sein, jedoch übertreiben und penibel zu sein ist zuviel !!
Hysterisch klingen deine Argumente, da liegt der wunde Punkt !!

petera
11
17
Lesenswert?

Ich finde das Thema NMS bei Volksschülern

schwierig. Wie man auf den Fotos sieht, werden diese (wie bei vielen Erwachsenen) nicht oder falsch verwendet. Außerdem finde ich den Zwang bei den Kleinen übertrieben, da dadurch das soziale Lernen, was meiner Meinung die wichtigste Komponente in den ersten Jahren ist, stark eingeschränkt.