Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hinweise erbetenSemriach: Polizei fahndet nach Einbrechern

Die zwei Unbekannten wollten am Donnerstag in ein Haus in Semriach einbrechen. Als sie dabei vom Bewohner ertappt wurden, flohen sie unerkannt.

Auch der Polizheihubschrauber war in Semriach im Einsatz
Auch der Polizheihubschrauber war in Semriach im Einsatz © Elisabeth Peutz
 

Zwei bisher unbekannte Täter versuchten am Donnerstag gegen 10 Uhr vormittags in ein Einfamilienhaus in Semriach (Bezirk Graz-Umgebung) einzubrechen. Der Bewohner des Hauses bemerkte das jedoch und störte damit die Täter bei ihren Plänen. Sie flohen daraufhin ohne Beute und unerkannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtenden unter Einbindung eines Polizeihubschraubers und Polizei-Diensthunden verlief bisher ohne Erfolg.

Bei den Gesuchten handelt es sich um zwei Männer, geschätzt Mitte 20 Jahre alt, wobei beide mit einem Kapuzenpullover (ein heller, ein dunkler Pullover) und Jeans bekleidet waren. Einer der Männer soll eine sogenannte „Irokesenfrisur“ gehabt haben.

Hinweise erbeten an: Polizeiinspektion Fronleiten, Tel. 059/133 6135

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.