Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Großversuch bei steirischer KAGes8000 Masken pro Tag können aufbereitet werden

Mit einem neuen Verfahren können Masken in Minutenschnelle dekontaminiert werden, anstatt sie aufwändig zu waschen. Ein Großversuch bei der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft KAGES verlief positiv.

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS -  MUNDSCHUTZMASKEN / DESINFEKTIONSMITTEL / EINWEGHANDSCHUHE
© APA/BARBARA GINDL
 

Gemeinsam mit dem Wiener Unternehmen "Disinfect+" hat die  Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft KAGes Ende März einen wissenschaftlich dokumentierten Großversuch durchgeführt. Die Firma bietet eine neue Kaltvernebelungstechnologie an, mit der Schutzmasken, Räume und ganze Gebäude in Minutenschnelle desinfiziert werden können.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.