AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit EurofighterAbfangmanöver sorgte für staunende Blicke am Flughafen Graz

Zwei Eurofighter begleiteten eine PC-7 des Bundesheeres zu Boden. Die Übung steht im Zusammenhang mit der bevorstehenden Lufraumsicherungsoperation "Dädalus".

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zwei Eurofighter des Bundesheeres
Zwei Eurofighter des Bundesheeres (Archivbild) © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Nicht ganz alltägliche Szenen bekamen am Montagvormittag Personen im Nahbereich des Flughafens Graz-Thalerhof zu sehen. Zwei Eurofighter des Bundesheeres zwangen eine kleine Propellermaschine zur Landung auf der Piste. Kein Ernstfall, wie die Kleine Zeitung auf Nachfrage beim Militärkommando erfuhr. Es handelte sich um eine routinemäßige Übung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gerbur
6
22
Lesenswert?

Bin überrascht!

Kann ein Eurofighter soo langsam fliegen wie diese Pilatus, wenn sie Vollgas gibt?

Antworten
Geerdeter Steirer
0
30
Lesenswert?

Vergleich der deine Überraschung beantwortet .............

Eurofighter - Minimalgeschwindigkeit 203 km/h.........

Pilatus PC7 - Marschgeschwindigkeit 330 km/h und Höchstgeschwindigkeit 556 km/h ...........

Der Eurofighter kann viel und die Pilatus ebenfalls .......... ;-)

Antworten