Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Med Uni Graz40 Millionen für neue Anatomie

Grünes Licht gab es gestern von Wissenschaftsministerin Iris Rauskala für den Neubau der Anatomie im Uni-Klinikgelände.

rechts die alte Pathologie, links der Neubau, dazwischen unterirdisch der Hörsaal © BIG/Franz + Sue
 

Auch bei ihrem vermutlich letzten Besuch in Graz kam Wissenschaftsministerin Iris Rauskala nicht mit leeren Händen nach Graz. Als Weihnachtsgeschenk brachte sie die Finanzierungszusage für die neue Anatomie im Bereich der LKH-Uniklinik Graz mit. 40 Millionen Steuergeld gibt es für die Adaptierung eines Altbaus plus einem Neubau, die unterirdisch miteinander verbunden sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren