Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Künftig grösste BaustelleEin Leuchtturm für Grazer Physik

An der Uni Graz wartet alles auf die neue Regierung. Sie soll das Okay für das vermutlich größte Bauprojekt der Steiermark geben: Abriss der Vorklinik, Aufbau eines Physik-Zentrums.

Vorklinik aus den 1970-er-Jahren wird abgerissen © Jürgen Fuchs
 

Es wird wohl ein neues Wahrzeichen nicht nur in baulicher Hinsicht werden. Im künftigen „Graz Center of Physics“ am heutigen Standort der Vorklinik werden bis zu 300 Millionen Euro in den nächsten Jahren investiert, 150 davon allein für den Bau. Die Physiker sowohl der Universität Graz als auch der Technischen Uni Graz werden dort gemeinsam einziehen.

Kommentare (1)

Kommentieren
stadtkater
2
3
Lesenswert?

Ist da nicht Asbest

im abzureissenden Gebäude zu befürchten?