AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

100 Jahre Kriegsgräberfürsorge"Es geht um die Pietät den Soldaten gegenüber"

Seit 100 Jahren betreut das Schwarze Kreuz die Gräber von gefallenen Soldaten auf beiden Seiten der einstigen Fronten. Doch dem Verein, der sich fast nur aus Spenden finanziert, gehen langsam die Sammler aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dieter Allesch
Oberst a.D. Dieter Allesch am Soldatenfriedhof in Lang bei Lebring © Herbert Pendl
 

Reich geschmückt sind die Gräber am Soldatenfriedhof in Lang bei Lebring auch vor Allerseelen nicht. Da und dort stehen aber ein paar brennende Kerzen vor den Holzkreuzen, einige kleine Blumengestecke stechen hervor. Herbstlaub fällt auf Reisigkränze, die bei einer Gedenkfeier einige Tage zuvor niedergelegt worden sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren