AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ardea luhGrazer Designermode ist groß im Geschäft

Die neue Kollektion des Grazer Designerinnenduos "ardea luh" alias Elke Steffen-Kühnl und Babsi Schneider gibt es ausnahmsweise im Modehaus: Kastner & Öhler hat 99 Teile angekauft.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Babsi Schneider (links) und Elke Steffen-Kühnl in und mit Teilen ihrer Kollektion
Babsi Schneider (links) und Elke Steffen-Kühnl in und mit Teilen ihrer Kollektion © Stella Kager
 

Sie seien  „immer noch ganz geflasht“, sagen Babsi Schneider (38) und Elke Steffen-Kühnl (53). Das Designerinnenduo kann sich im Shop in der Grazer Hofgasse zwar nicht über mangelnde Kundenschaft beschweren, dass die komplette Kollektion „Skulptur/Muse“ von einem Modehaus angekauft wird, ist dann aber doch noch eine Besonderheit. Seit gestern werden in der Ballmodenabteilung von Kastner & Öhler 99 Teile, inklusive Accessoires, verkauft – alles von Hand in der Werkstatt im Hof des Deutschen Ritterordens in der Grazer Sporgasse gefertigt, „sogar die Etiketten“, lacht Babsi Schneider. Was die beiden besonders beeindruckte: „Als die Kollektion geordert wurde, gab es erst ein paar Zeichnungen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren