Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brand und UnfallZwei Einsätze innerhalb von 70 Minuten

Die Feuerwehr der Stadt Kapfenberg hatte Sonntagnachmittag alle Hände voll zu tun.

Unfall am Schnellstraßen-Zubringer Kapfenberg
Unfall am Schnellstraßen-Zubringer Kapfenberg © FF Kapfenberg/Stadt
 

Der erste Alarm kam um 16 Uhr: Die Feuerwehr Kapfenberg wurde Sonntagnachmittag zu einem Heckenbrand nach Redfeld gerufen - wobei "durch das beherzte Eingreifen von Passanten mit einem Feuerlöscher" ein größerer Schaden verhindert werden konnte, so die Feuerwehr. Sie löschte die brennende Hecke mit einem Hochdruckrohr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren