AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unwetter-WarnungTief Xaver streift die Steiermark

Tief Xaver bringt äußerst labile Luftmassen nach Österreich. Meteorologen warnen vor Starkregen, Sturm und Hagel. Schon am Dienstag hagelte es im Schöckl-Gebiet heftig, am Mittwoch blieb die Steiermark weitgehend verschont.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Schon am Dienstag brachten Gewitter bei Kumberg größeren Hagel © Daniel Loretto (2)
 

Mit ruhigem Sommerwetter ist es vorerst vorbei. Tief "Xaver" wandert über Nordeuropa ostwärts und das sorgt auch hierzulande  für äußerst labile Luftmassen bzw. Durchzug einer Schlechtwetterfront. Wetter-Beobachter wissen, was das heißt: "Im Vorfeld der Front, die in der Nacht auf Donnerstag von West nach Ost über Österreich zieht, können wieder heftige Gewitter mit Hagel, Sturmböen und Starkregen niedergehen", sagt Zamg Meteorologe Albert Sudy.