AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vida NoaDonauinsel- und Augartenfest lauschen der Grazerin

Die Grazerin "Vida Noa" setzt alles auf eine Karte und legt ihr erstes Album vor. Ihr Ass wird sie am Donauinselfest ausspielen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Grazerin "Vida Noa"
Grazerin "Vida Noa" spielte in der Redaktion spontan für eine Schülergruppe © BALLGUIDE/PAJMAN
 

Sätze, wie – bring’ die Gitarre mit – oder – wir haben eine Schülergruppe in der Redaktion, willst du nicht einen Song für sie spielen? – bringen die in Österreich geborene Kroatin und Grazerin Petra Stambolija nicht aus der Ruhe. Rasch stimmt sie ihre Reisegitarre, setzt sich in den Sesselkreis und stimmt die Single „Strangers“ aus ihrem Albumerstling „Vida Noa“ vor, die sie als Vida Noa im Duett mit Simon Lewis eingesungen hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren