AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gerhard Neuhold aus GrazSein Bio-Honig machte ihn zum Imker des Jahres

Am Schafmandl-Hof von Gerhard Neuhold in Graz kommen nicht nur die Bienen, sondern auch die Kunden ins Schwärmen: Mit seinem Bio-Honig holte sich der 34-Jährige den Titel „Imker des Jahres 2019“.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gerhard Neuhold aus Graz, Imker des Jahres 2019
Gerhard Neuhold mit einem Teil seiner Stöcke © Privat
 

Milch und Honig fließen nicht nur im biblischen Kanaan. Fragen Sie Gerhard Neuhold. Der 34-jährige Grazer hat vor sieben Jahren den Milchbauernhof seines Onkels übernommen – und sich entschlossen, nicht nur auf Kühe zu setzen, sondern sich noch ein zweites Standbein zu suchen. Und dabei ist er so richtig ins Schwärmen gekommen: Tausende Bienen bevölkern mittlerweile mehrere Standorte – und sein Bio-Honig versüßt nicht nur der Kundschaft das Leben, er hat dem Grazer heuer den (bundesweiten) Titel „Imker des Jahres 2019“ eingebracht. Bei der Verleihung (zufällig genau an seinem 34. Geburtstag) waren Lebensgefährtin Katharina Weiss und die Buben Florian (6), Philipp (4) und Paul (1, schlafend im Kinderwagen) mit dabei.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.