AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Im GleinalmtunnelNotbremsassistent verhinderte tödlichen Unfall nicht

Zwei Südweststeirer starben bei Auffahrunfall. Bulgarischer Lkw-Fahrer gab an, Stau übersehen zu haben. Öamtc fordert strengere Auflagen bei automatischen Bremsystemen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
STEIERMARK: ZWEI TOTE BEI AUFFAHRUNFALL IM GLEINALMTUNNEL
Zwei Menschen starben am Dienstag im Gleinalmtunnel © APA/SIEGFRIED ULLRICH
 

Nach dem Horrorunfall im Gleinalmtunnel mit zwei Toten am Dienstag geht die Ursachenforschung weiter. Klar ist: Ausgelöst wurde der Auffahrunfall vom Lenker eines Autotransporters. Der 59-Jährige Bulgare gab der Polizei gegenüber zu, die im Stau stehenden Fahrzeuge vor ihm übersehen zu haben. Ob er abgelenkt war, ist nicht bekannt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

WFM200
2
4
Lesenswert?

Kamera

Wird der Tunnel nicht mit Kameras überwacht, warum reagiert die Tunnelwarte nicht auf solche rücksichtslosen Fahrer. Bei der Tunnelausfahrt rausholen und eine richtig hohe Strafe vor Ort einheben. Es muss immer erst etwas passieren, dann wird diskutiert, warum nicht im Vorfeld handel.
Gleiche Situation bei IGL, wenn man 100 fährt, wird gedrängelt und mit der Lichthupe gearbeitet, ob PKW, LKW oder Busse, es hält sich kaum einer.
Es ist aber auch keine Polizei zu sehen.

Antworten
fon2024
1
56
Lesenswert?

Lkw

Ich fuhr am Montag Mittag im Plabutschtunnel mit vorgeschriebenen 80 kmh hinter mir ein LKW blendet mich pausenlos an und hupt sogar . Das sind die Fahrer die zu schnell unterwegs sind und auch rücksichtslos und ohne Hirn fahren und unschuldige Strassenteilnehmer töten

Antworten
gerbur
40
17
Lesenswert?

Fahrzeuggröße und Hirn

sind in vielen Fällen zueinander indirekt proportionale Größen. Das Verkehrsrecht gehört stärker kriminalisiert. Dann dürften auch viele Protz SUVs wieder von den Strasse verschwinden.

Antworten
fon2024
3
29
Lesenswert?

Andaman

gerbur was hat ein SUV mit einem LKW Unfall zu tun.

Antworten
gerbur
32
7
Lesenswert?

Fahrzeuggröße und Hirn

sind in vielen Fällen zueinander indirekt proportionale Größen. Das Verkehrsrecht gehört stärker kriminalisiert. Dann dürften auch viele Protz SUVs wieder von den Strasse verschwinden.

Antworten
blackdiamond
4
63
Lesenswert?

Fahrer abgelenkt?

Wodurch ist ein LKW Fahrer abgelenkt? Fernseher, DVD-Player, etc. im Cockpit? Solche Unfälle wie jetzt im Tunnel haben sich auch schön des öfteren zwischen Graz West und Graz Ost ereignet. Was war da der Grund für die schweren LKW Auffahrunfälle?
Mir ist nicht nur einmal aufgefallen, dass LKW Fahrer ein Bein auf dem Armaturenbrett hatten und ein kleiner Fernseher oder DVD Player eingeschalten war und das während des Fahrens!
Wo bleibt der Aufschrei des KFV? Aber denen geht es ja nur darum, dass alle PKW max. 80 km/h fahren dürfen.

Antworten