AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NachbarschaftsstreitPensionist musste mit Handfesseln abgeführt werden

66-Jähriger soll Überwachungskamera von seinem Nachbarn gestohlen haben. Vor der Polizei flüchtete er und wehrte sich heftig gegen die Festnahme. Zwei Polizisten und der Pensionist wurden verletzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN
Der 66-Jährige verletzte bei der Festnahme zwei Polizisten © APA/BARBARA GINDL
 

Ein Nachbarschaftsstreit wegen einer Überwachungskamera hat am Montag nördlich von Graz zu einer Hausdurchsuchung, einer Flucht und Verletzten geführt: Ein 71-Jähriger war mit seinem Nachbarn wegen der Kamera in Streit geraten. Die Polizei schritt ein und wollte das verschwundene Gerät im Haus des 66-Jährigen suchen. Als ihm die Beamten auf die Spur kamen, lief er davon, hieß es am Dienstag.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren