AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AnalyseWie das Mittelmaß zur Regel wurde

Die Karl-Franzens-Universität Graz braucht nicht nur einen neuen Rektor, sondern auch ein neues Konzept für die Zukunft.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Karl-Franzens-Universität Graz © Bernhard Strachwitz
 

Was ist los mit der Grazer Universität, fragen sich viele dieser Tage. Diese zweitälteste österreichische Uni (sie feiert bald das 450-Jahr-Jubiläum) erlebt eine eigenartige Rektors-Besetzung. Gerade einmal fünf Bewerber gab es; nur drei davon schienen der Uni als geeignet – nach der jetzigen Rektorin Christa Neuper war keine Frau mehr darunter. Unmittelbar vor dem Hearing sprang ein Kandidat aus Deutschland ab. Der Senat gab nun statt eines Dreiervorschlags nur einen einzigen Namen ab. Nicht einmal kaschiert wurde dabei, dass der langjährige Vizerektor Martin Polaschek neuer Rektor werden soll. Der Unirat soll dies nun bestätigen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren