AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Seilbergung nicht möglichSkitourengeher verletzte sich bei Sturz

Der 54-jährige Grazer hatte sich bei Tour in den Seetaler Alpen eine Verletzung am Knie zugezogen. Hubschraubereinsatz an Unfallstelle nicht möglich. Mit Quad wurden Retter hinauf und der Verletzte heruntergebracht - C14-Team flog ihn nach Judenburg.

Einsatz für Bergrettung und das C14-Team © KLZ/Gernot Eder
 

Mit neun weiteren Personen unternahm ein 54-jähriger Mann aus Graz am Samstag eine Skitour von der Winterleitenhüte auf den Schlosserkogel in den Seetaler Alpen. Gegen 14.30 Uhr kam er bei der Abfahrt zu Sturz und verletzte sich am rechten Knie. Die Begleiter leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte.

Da wegen des starken Windes eine Seilbergung vom Hubschrauber aus an der Unfallstelle nicht möglich war, wurden zunächst die Retter mit einem Quad zum Verletzten hinauf und dieser nach der Erstversorgung zu einem Zwischenlandeplatz beim Truppenübungsplatz Schmelz hinuntergebracht. Von dort wurde er ins LKH Judenburg geflogen.

Im Einsatz waren die Bergrettung und das Team des C14.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.