AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hilferuf"Verein für Wildtiere in Not" ist selbst in großer Not

2009 in Graz gegründeter Verein sucht seit Monaten nach neuem Standort, weil das Quartier im Leechwald aus allen Nähten platzt. Ab August können keine Tiere mehr aufgenommen werden, weil Geld für Futter fehle, schlägt die Obfrau Alarm.

Monika Großmann leitet den Verein "Kleine Wildtiere in großer Not" © Jürgen Fuchs
 

An sich war es ja eine Erfolgsgeschichte, jene des 2009 gegründeten Grazer Vereins "Kleine Wildtiere in großer Not". Übers Jahr hinweg betreuen Obfrau Monika Großmann, ihr Team und viele Ehrenamtliche dort mehr als 5000 Wildtiere, die aufgepäppelt und meist wieder ausgewildert werden.

Schon im November 2017 berichtete die Kleine Zeitung, dass man im Quartier im Leechwald längst an der Kapazitätsgrenze angelangt sei und man daher mit der Stadt ein neues Quartier suche.

Nun schlägt die langjährige Obfrau Monika Großmann in einem Facebook-Posting Alarm: "Wenn nicht ein Wunder geschieht", müsse der Verein und die Einrichtung zugesperrt werden, sagt sie. "Auch werden wir ab August keine Tiere mehr aufnehmen können, da unsere Kapazitäten erschöpft sind und auch die finanziellen Mittel für Personal und die Betreuung der Tiere nicht mehr ausreichen."

Großmann hofft nun über die Facebook-Community bei der Suche "nach einem drei bis fünf Hektar großen Grundstück im Raum Graz erfolgreich zu sein.

Wer sich an der Suche beteiligen bzw. anderwertig mithelfen möchte, soll sich an www.wildtiere-in-not.at wenden.

 

 

Kommentare (3)

Kommentieren
walter250
2
38
Lesenswert?

Spenden

Vielleicht könnte die Stadt Graz unter BGM.Nagl hier auch helfend einspringen .Das käme sicher günstiger wie die Olympiabewerbung!

Antworten
Belzebub
2
18
Lesenswert?

.

Wildtiere sind leider schlechte Investoren.

Antworten
AIRAM123
3
17
Lesenswert?

Der Nagl hat lt Facebook Eintrag...

... auf das Schreiben und Hilfegesuch nach 4 Monaten reagiert mit einem wischi waschi Brief ohne jede Aussage

Antworten