AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Weg von PestizidenGartentelefon: Neues Service für 270.000 Hobbygartler

Steiermark installiert Gratis-Service mit Gartentelefon und Infotagen – auch, um Gartlern Öko-Alternativen zu zeigen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hilfe für die Gartler: Thomas Karner (Ökoregion Kaindorf), Agrarlandesrat Hans Seitinger und ORF-Biogartenexpertin Angelika Ertl-Marko © Juergen Fuchs
 

Ob Schrebergarten, Hausgarten oder ein grüner Balkon mit sommerlicher Gemüse-Ernte: Rund 270.000 Gärten gibt es in der Steiermark, und mit einem neuen Gratis-Service soll begeisterten Hobbygartlern ab sofort geholfen werden. „Die in Naturfragen allwissende Oma ist in der heutigen Zeit verlorengegangen und die Google-Oma ist sehr kompliziert“, nennt Agrarlandesrat Hans Seitinger Gründe, warum nun das Projekt „Natur im Garten“ ins Leben gerufen wurde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

katmax
1
4
Lesenswert?

Gute Initiative

Ist Zeit geworden, dass dieses Thema vermehrt in den Vordergrund gerückt wird. Veränderung hin zu Nachhaltigkeit und biologischem Anbau beginnt im Kleinen.

Antworten