Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer ÖSV-Damen-CheftrainerFür Mitter sind Damen und Herren gleich

Seit April ist Christian Mitter neuer Cheftrainer der alpinen ÖSV-Damen. Davor arbeitete der Steirer zehn Jahre mit Norwegens Herren. Für den 39-Jährigen gibt es bei der Arbeit mit Damen oder Herren keinen Unterschied.

ÖSV-Damenchef Christian Mitter fiebert dem Weltcup-Auftakt in Sölden entgegen © GEPA pictures
 

"Skifahren funktoniert immer nach den gleichen Gesetzen. Da gibt es keinen Unterschied zwischen Damen und Herren. Bei beiden Geschlechtern gibt es solche und solche", stellt der neue Cheftrainer der ÖSV-Damen, Christian Mitter, vor Beginn des Weltcups klar. Er weiß wovon er redet, werkte er doch in den vergangenen zehn Jahren mit den norwegischen Herren umd Aksel Lund Svindal und Henrik Kristoffersen. Weil der Steirer das so sieht, sind auch die Trainingsumfänge "ziemlich gleich bei den Skitagen".

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.