AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Biathlon-WMFür die Spitze fehlt noch die Konstanz

Drei Steirer sind für die Biathlon-WM in Antholz nominiert, Chancen auf einen Einsatz hat aber wohl nur David Komatz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
David Komatz ist einer von drei Steirern bei der Biathlon-WM
David Komatz ist einer von drei Steirern bei der Biathlon-WM © GEPA pictures
 

Ski wachseln, Visier einstellen – los geht’s! Am Donnerstag fällt im südtirolerischen Antholz der Startschuss zur Biathlon-Weltmeisterschaft. Und für Österreichs „Skijäger“ bietet sich dabei die Chance, die bis dato verkorksten Saison mit einer Medaille vergessen zu machen. Leicht wird dieses Unterfangen nicht. Die von Formschwankungen, Verletzungen und Krankheiten gebeutelten ÖSV-Athleten schafften es in diesem Winter erst einmal aufs Podest: Das war Mitte Jänner ein dritter Platz in der Staffel von Ruhpolding. Damals waren Dominik Landertinger, Simon Eder, Felix Leitner und Julian Eberhard im Einsatz – und auf dieses Quartett setzt Cheftrainer Ricco Groß auch bei der WM.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren