Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

RallycrossGreinbach erlebt wieder ein PS-Gewitter mit Fans

Am Samstag und am Sonntag heulen ab 9 Uhr die Motoren in Greinbach wieder auf. Rallyecross steht auf dem Programm und Fans können dabei sein

Im PS Racing Center Greinbach geht es zur Sache © 
 

Es mag für den ein oder anderen überraschend kommen, dass heute und am Sonntag (jeweils ab 9 Uhr) im PS Racing Center Greinbach die heimische Meisterschaft im Rallycross gefahren wird. Und auch Zuschauer erlaubt sind. "Wir sind die Einzigen, die ein funktionierendes Covid-19-Präventionskonzept ausgearbeitet und die Bewilligung erhalten haben", sagt Veranstalter Erich Petrakovits. Es ist dies die erste Motorsportveranstaltung in Österreich in diesem Jahr, bei der Zuschauer zugelassen sind. "Wir haben den Riesenvorteil, dass wir eine geschlossene Anlage haben, die zehn Hektar groß ist. So können wir die Leute gut verteilen und die Abstandsregeln einhalten. Außerdem muss jeder Besucher ein Dokument unterschreiben und wir können bei einem positiven Fall alles nachverfolgen." Eine Absage sei für Petrakovits nie im Raum gestanden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren