Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

French Open Paris ohne Rafael Nadal ist nicht Paris

Rafael Nadal geht bei den heute startenden French Open auf seinen 14. Titel los und jagt einen Allzeit-Rekord.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rafael Nadal © AP
 

Ein Paris-Finale ohne Rafael Nadal ist wie Wilhelm Buschs Max ohne seinen Moritz. Seit über 15 Jahren drückt der „Matador aus Manacor“ der Sandkiste im Bois de Boulogne seinen einzigartigen Stempel auf. Gleich in seinem Debütjahr 2005 konnte der mittlerweile 34-Jährige das erste Mal im Stade Roland Garros triumphieren, seitdem trug sich der Mallorquiner 13 Mal in die Siegerliste des bedeutendsten Sandplatzturniers der Welt ein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.