Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tennis-SuperstarRafael Nadal in Roland Garros mit riesiger Statue geehrt

Man muss schon ein ganz Großer sein, damit einem so eine Ehre zu Teil wird - Rafael Nadal ist so einer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rafael Nadal
Rafael Nadal mit seiner Statue © APA/FFT/CHRISTOPHE GUIBBAUD
 

Eine derartige Ehre wird aktiven Sportlern eher selten zuteil: Vor Beginn der French Open in Paris hat man dem erfolgreichsten Sandplatz-Tennisspieler in der Geschichte von Roland Garros eine Statue gewidmet. Rafael Nadal war bei der Enthüllung am Freitag selbst anwesend. Das Werk steht vor dem neuen zentralen Eingang am umgestalteten "Garten der Musketiere".

Nadals Statue aus Stahl ist drei Meter hoch und fast fünf Meter breit und zeigt ihn bei einem seiner typischen Schläge. Nadal hält bei 13 French-Open-Triumphen und kämpft ab Sonntag um seine 14. Trophäe.

Im Zuge der Enthüllung wurden auch Statuen des Flugpioniers Roland Garros sowie die vier "Tennis-Musketiere" Jean Borotra, Jacques Brugnon, Henri Coche und Rene Lacoste präsentiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren