AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

US OpenKein Bier für Boris Becker

Ex-Tennis-Star Boris Becker ist bei den US Open als TV-Experte unterwegs. In einem Supermarkt wollte der 51-Jährige Bier kaufen. Es wurde ihm verweigert - zu jung.

Boris Becker © AP
 

Boris Becker ist in einem New Yorker Supermarkt nach eigenen Angaben daran gescheitert, ohne Ausweis Bier zu kaufen. Die Verkäuferin habe ihn für zu jung gehalten, twitterte Deutschlands Tennis-Ikone. Weil der 51-Jährige sich nicht habe ausweisen können und die Verkäuferin ihm sein Alter nicht abnahm, musste er sein Bier stehenlassen. "Das nehme ich als Kompliment", schrieb Becker am Montagabend.

In den meisten US-Staaten liegt das Mindestalter beim Alkoholkauf bei 21 Jahren. Der dreifache Wimbledonsieger Becker ist während der US Open für den TV-Sender Eurosport in New York als Experte im Einsatz.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Rick Deckard
1
25
Lesenswert?

ich gkaub eher die Verkäuferin wußte

ganz genau, wer er ist. Sie hat nur bezweifelt ob er das Bier auch zahlen kann.

Antworten
plolin
2
7
Lesenswert?

Darauf braucht er sich nichts einbilden.

Das kommt in Amerika öfters vor. Habe ich selber schon miterlebt.

Antworten
anzughildbert
1
19
Lesenswert?

Haben die

Amis nicht sowieso eine allgemeine Ausweispflicht bei Alkohol, egal wie alt man ist/ausschaut?

Antworten
gonde
7
25
Lesenswert?

Die Verkäuferin au ihren Geisteszustand überprüfen. Boris für nicht über 21 zu halten, ist schon grenzwertig!

.

Antworten
Hildegard11
3
14
Lesenswert?

BB

...oder die Verkäuferin hat seinen Geisteszustand erkannt...?

Antworten
gonde
2
31
Lesenswert?

Oder er musste mal wieder dringend in der Zeitung stehen. :-)

.

Antworten
Gotti1958
2
23
Lesenswert?

Gonde

Ich glaube eher, er wollte auf Pump kaufen und redet sich aufs Alter aus!!!

Antworten
Carlo62
3
17
Lesenswert?

Seine Kreditkarte war/ist gesperrt...

...und Bargeld wird oftmals gar nicht angenommen.

Antworten
tomtitan
5
9
Lesenswert?

Wahrscheinlich hat er der Verkäuferin für die Aktion

vorher "eine Maut" gegeben...

Antworten