GolfVier über Par! Wiesberger bei Finalturnier Letzter

Bernd Wiesberger hat beim mit 9 Mio. Dollar dotierten Finale der Europa-Golf-Tour in Dubai einen rabenschwarzen Auftakt hingelegt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bernd Wiesberger
Bernd Wiesberger © AFP
 

Bernd Wiesberger hat beim mit 9 Mio. Dollar dotierten Finale der Europa-Golf-Tour in Dubai einen rabenschwarzen Auftakt hingelegt. Der Burgenländer trägt nach fünf Bogeys bei nur einem Birdie und somit einer 76er-Runde nach Tag eins mit 4 über Par als 53. die rote Laterne. Solo in Führung liegt bei der DP Tour Championship der Nordire Rory McIlroy mit 7 unter Par.

Wiesberger hatte vergangene Woche bei der Dubai Championship als Zweiter noch enormes Selbstvertrauen getankt und sich damit auf Platz 60 der Weltrangliste verbessert. Auf dem Earth Course der Jumeirah Golf Estates fand er sich am Donnerstag aber gar nicht zurecht. Nur am zweiten Loch - einem Par 5 - gelang ihm nach einem Schlaggewinn ein roter Eintrag ins Score-Board.

Wiesberger will sich bei dem hoch dotierten Final-Event noch in die Top-50 des World Golf Rankings spielen und im Race to Dubai unter die nochmals extra dotierten Top-Acht kommen. Dafür muss der achtfache Sieger auf der European Tour in den kommenden Tagen aber deutlich besser spielen. Mit dem US-Amerikaner Billy Horschel kam am Donnerstag freilich auch ein um den Sieg in der Jahreswertung spielender Star mit einer 74 zunächst etwas unter die Räder.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!