GolfStraka und Schwab verpassten in Jackson den Cut

Für den Steirer Matthias Schwab war es das Debüt auf der wichtigsten US-Golf-Tour.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
775630185
Matthias Schwab © AFP
 

Die Golfprofis Sepp Straka und Matthias Schwab haben beim Turnier der PGA-Tour Sanderson Farms Championship in Jackson den Cut verpasst. Während Straka am Freitag in Mississippi nach einer 71er-Runde (eins unter Par) 111. wurde und mit 144 Schlägen klar scheiterte, war es bei Schwab hauchdünn. Der Steirer schaffte eine 69 und mit gesamt 140 strokes fehlte ihm nur ein Schlag. Für den Steirer war es das Debüt auf der wichtigsten Golf-Tour.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!